Aktuell sind 957 Gäste und keine Mitglieder online

Tarifa wurde vom König Tago im Jahre 2118 vor Christi gegründet. Ab dem Jahre 710 war es wie viele Teile Andalusiens Jahrhunderte unter muslemischer Herrschaft. Durch seine strategische Lage zwischen Afrika und Europa war Tarifa auch immer interessant für die Militärs. Eine noch erhaltene Hinterlassenschaft ist die Burg "Guzmán el Bueno"Aber auch aus römischer Zeit sind einige Bauten erhalten,. Neben der Windsurferszene ist Tarifa Ausgangspunkt für die schnellste Überfahrt nach Tanger/Afrika. Im Hafen von Tarifa starten die Schnellfährten. Tarifa ist ebenfalls Ausgabgspiunkt für das berühmte Wal- und Delfine Watching in der Meeresenge zwischen Europa und Afrika.    

CIMG2776 DSC 9823 DSC 0027
DSC 9822
DSC 9816 DSC 0002 DSC 9820 DSC 0004

StartPrev12NextEnde

contentmap_plugin