Aktuell sind 1148 Gäste und keine Mitglieder online

wandern rioverdeDas Hinterland, die Axarquía bietet viele Ausflugsmöglichkeiten. Ideal ist natürlich eine Tour im Wagen über die Landstrassen, da die Busse zu den weißen Dörfern nur in großen Abständen fahren. Wer gut zu Fuss ist, kann sich in den Tourismusbüros auch Karten der zahlreichen Wanderwege durch die wunderschöne Landschaft besorgen. Die endlosen Hügel und Berge mit ihren herrlichen Aussichten sind einfach ideal zum Wandern. Aber Achtung: immer genug Trinkwasser mitnehmen!

Einfache Touren (ein paar Touren werden hier beschrieben) kann man selber unternehmen. Für alle anderen Touren aber, wenn man kein "Profi"-Wanderer ist und nicht genügend Kentnisse der Örtlichkeit besitzt, empfiehlt es sich einen Wanderführer zu mieten oder an organisierte Touren teilzunehmen. Die beste Wanderzeit ist von Oktober bis April.