Kultur & Ferias & Fiestas

Wie überall in Andalusien lieben Leute Ihre lokalen Feste. Hier eine kleine Auswahl der Ferias und Fiestas in Moclinejo und El Valdes (Ortsteil von Moclinejo)

  • Feria Ganado del Valdés (Viehmesse): April / Mai
  • Semana Santa (Ostern)
  • Romería: Ende Mai
  • Verdiales de Moclinejo:
  • Kulturwochen von El Valdés und Moclinejo (Mai und Juni)
  • Feria de El Valdés: vorletzte Juliwoche
  • Feria de Moclinejo: letzte Augustwoche
  • Weinfest (Fiesta del Vineros): September
  • Weihnachtspastoral: erstes Wochenede im Dezember
  • Pastorales de Navidad: letzte Wochenende im Dezember
Semana Santa

Die Osteraktivitäten von Moclinejo und El Valdés beginnen mit der Proklamation der Virgen de los Dolores de El Valdés .
Die Verleihung von Medaillen an die neuen Mitglieder der religiösen Vereinigung bildet den Höhepunkt des Aktes.
Am nächsten Tag, bietet die Musik- und Kulturvereinigung Nuestra Señora de Gracia das Fastenkonzert in der Kirche von Moclinejo an, in der Osterprozessionen stattfinden werden.
Am Sonntag sind die Bruderschaft Los Dolores und Nuestro Padre Jesús Muerto y Sepultado aus Moclinejo an der Reihe, Medaillen zu verleihen und ihre Proklamation zu verlesen
Am Freitag, findet eine Kinderprozession statt, während in El Valdés die Virgen de los Dolores in einer Prozession getragen wird, die von der Musikkapelle Nuestra Señora de Gracia begleitet wird.
Am Karfreitag ist die Bruderschaft Moclinejo an der Reihe, die in einer Prozession durch die Straßen der Gemeinde ziehen wird.
Schließlich findet am Sonntag, dem 1. April, der traditionelle Día del Huerto (Tag des Gartens) und die Prozession von Nuestra Señora de Gracia und Cristo Resucitado (Unsere Liebe Frau der Gnade und des auferstandenen Christus) statt.
Bei Día del Huerto (Tag des Gartens) stehlen die Jugendlichen des Töpfen und Pflanzen von den Nachbarn und bewahrten sie bis zum Vorabend des Festes auf. Während der ganzen Nacht verwandelten sie den Platz in eine Kopie des Huerto de Los Olivas, was eine Transformation der Ästhetik des Platzes darstellt.

Panda de Verdiales

Ende April findet die Pada de Verdiales statt. Die Fiesta de Verdiales ist eine der am tiefsten verwurzelten kulturellen Ausdrucksformen im Gebiet von Málaga. Es ist ein lokales Musikfestival.
Eine Gruppe besteht aus einem bestimmten Fandango, der zur Begleitung eines Orchesters gesungen und getanzt wird, das sich aus einer Geige, zwei bis vier Gitarren, einem Tamburin, zwei oder mehreren Beckenpaaren (Crotalen), mehreren Stöcken (Kastagnetten) und, in einigen seiner Stile, einer Laute oder Bandurria zusammensetzt. In der Umgangssprache wird die Gruppe der tocaores (Musiker), cantaores (Sänger) und bailaoras (Tänzer) Panda de Verdiales genannt.

Feria de Moclinejo

Die Feria von Moclinejo findet in der letzten Augustwoche statt.  Das Patronatsfest zu Ehren des Heiligen San Bartolomé fällt mit dem Wochenende zusammen, das dem 24. August am nächsten liegt und ist ein Teil der tagelangen Feria. Dabei handelt es sich um traditionelle Patronatsfeste mit Beteiligung der ganzen Stadt, an denen Musikaufführungen, Folklore, Feuerwerk, Wettbewerbe, Spiele und andere Freizeit- und Unterhaltungsaktivitäten stattfinden.
Ein Raketenstart kündigt den Beginn der Tage des Feierns an, die mit einem Kinder-Rennen und anderen Spielen beginnen. Das ganze Dorf, das für diesen Anlass geschmückt ist, schaut der Prozession durch die Straßen zu, und dann schließen sich alle dem Fest an. Am Samstag wird die Noche Flamenca gefeiert, und am Sonntag eine Rocío-Messe. Ein Feuerwerk bendet das Festival.

{moclinejo} {picture}

Weihnachten

Am ersten Dezemberwochenende finden in Moclinejo und Valdés die traditionellen Hirten- und Krippentreffen statt. Jedes Jahr nehmen immer mehr Gruppen auf Provinzebene teil, und eine große Zahl von Besuchern genießt die für das Dorf charakteristischen, entlegensten Weihnachtsklänge sowie die Verkostung unserer Weinroscos mit Anis.
Am letzten Wochenende des Jahres findet die Weihnachtspastorale statt.

{moclinejo} {picture}
{moclinejo} {picture}
Weinfest

Mit seiner traditionellen "Fiesta de Viñeros" huldigt Moclinejo seinen Wurzeln und den Frauen und Männern, die im Weinanbau und in der Herstellung des Muskatellerweins arbeiten, der diesen Ort so charakterisiert. Es gibt eine breite Palette von Aktivitäten, um die Kultur der Muskatellertraube mit ihren verschiedenen Derivaten, wie Wein und Rosinen. Tagsüber werden Trauben und Wein in verschiedenen "Hütten" verteilt, die sich in verschiedenen Teilen des Dorfes befinden. Darüberhinaus findes auch Verdiales statt. Es gibt verschiedene Darstellungen von Weinstampfen, Paella, Mitteraltermarkt und Musikaufführungen. Es kommen immer tausende Personen.

Feria El Valdes

Der Ortsteil von Moclinejo,  El Valdés, feiert Ende Juli  zu Ehren von Santiago Apóstol und Nuestra Señora de Lourdes.

Die Feria beginnen mit einer Messe, dann einen Kinderfestival (Día del niño) am Donnerstagabend, beliebte Paella am Sonntagmittag, kostenlose Konzerte, Jahrmarkt, Sardinenfest, Schaumparties, Flamenc, Panda Verdiales, Paella, Pferderennen, Musikkappelen, Feuerwerk und vieles mehr.

Feria Ganado del Valdés (Viehmesse)

Im April/Mai findet im Fluss von El Valdés die Viehmesse statt (seit 1999). Auf dieser Messe bringen die Landwirte ihre Tiere für den Kauf und Verkauf. Es finden auch Wettkämpfe statt, mit Preisen für die Gewinner. Es gibt auch eine Ausstellung von Pferden "Flamenco-Passion". Es finden "Bandrennen" auf Pferderücken statt und die beliebte Paella datf auch nicht fehlen.

weiter: Freizeit